Anfahrt

Größere Kartenansicht

Wasserburg am Inn

Wasserburg am Inn liegt mitten in Oberbayern an der Kreuzung der B15 (Regensburg – Rosenheim) und B304 (MünchenTraunstein). Sowohl von der A8 München – Salzburg als auch von der A94 München – Passau sowie dem Autobahnring München A99 erreicht man die idyllische Altstadt in der Innschleife ca. innerhalb einer halben Stunde Autofahrt. Die Stadt (“Venedig in Bayern“) ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Anfahrt aus Richtung Westen (München, Ebersberg, Grafing):

Über die Wasserburger Landstraße (B304) in Richtung Osten ist Wasserburg von München aus innerhalb von knapp 60 Minuten leicht zu erreichen. Die Anfahrtsdetailbeschreibung finden Sie oben.

Anfahrt aus Richtung Süden (Rosenheim, Innsbruck, Tegernsee, Miesbach):

In 20 Minuten ist man von Rosenheim über die B15 in Richtung Norden in Wasserburg. Die Anfahrtsdetailbeschreibung finden Sie oben.

Anfahrt aus Richtung Osten (Traunstein, Salzburg, Chiemsee, Chiemgau):

Von Traunstein aus erreicht man Wasserburg am einfachsten über die B304 in Richtung Westen. Es ist hierfür mit einer Fahrtzeit von ungefähr 45 Minuten zu rechnen. Die Anfahrtsdetailbeschreibung finden Sie oben.

Anfahrt aus Richtung Norden (Landshut, Haag, Regensburg):

Die B15 Richtung Süden bringt Sie von Landhut aus in einer knappen Stunde nach Wasserburg am Inn.